modern/contemporary dance

Altersstufe: ab 15 Jahre und Erwachsene

modern/contemporary dance ist eine Mischung aus leichtflüssigen, fließenden, schwungvollen, sowie abstrakten Bewegungen. Durch den Einfluss des Balletts, wird die klassische Technik mit integriert. Außerdem werden Techniken wie die von José Limon, Rudolf von Laban und Martha Graham erlernt.

Im Modern Dance wird viel Boden-Technik erarbeitet, genauso wie die Körperbeherrschung, den Körper aus der Balance zu bringen, es aber trotzdem kontrollieren zu können.  Die An- und Entspannung spielt im Modern-Dance eine große Rolle und verleiht dem Körper mehr Kontrolle. Von Stretching,  Kräftigung, Technik, Koordination bis hin zur Improvisation wird alles erlernt und trainiert.